Einführung in die antike Technikgeschichte

Einf hrung in die antike Technikgeschichte Die Leistungen der antiken Zivilisation auf dem Gebiet der Technik sind lange Zeit eher unterschtzt und von der Forschung wenig beachtet worden In den letzten zwei Jahrzehnten hat die internationale A

  • Title: Einführung in die antike Technikgeschichte
  • Author: Helmuth Schneider
  • ISBN: 3534083350
  • Page: 114
  • Format:
  • Die Leistungen der antiken Zivilisation auf dem Gebiet der Technik sind lange Zeit eher unterschtzt und von der Forschung wenig beachtet worden In den letzten zwei Jahrzehnten hat die internationale Altertumswissenschaft sich jedoch verstrkt diesem Thema gewidmet und durch Anwendung neuer Methoden und aufgrund einer groen Zahl archologischer Funde erhebliche Erkenntnisfortschritte erzielen knnen gleichzeitig wurde in der allgemeinen Technikgeschichte ein theoretischer Ansatz entwickelt, der eine angemessene Bewertung gerade auch der vorindustriellen Technik erlaubt.

    • Free Read [Suspense Book] ✓ Einführung in die antike Technikgeschichte - by Helmuth Schneider ↠
      114 Helmuth Schneider
    • thumbnail Title: Free Read [Suspense Book] ✓ Einführung in die antike Technikgeschichte - by Helmuth Schneider ↠
      Posted by:Helmuth Schneider
      Published :2018-012-24T00:34:00+00:00

    About “Helmuth Schneider”

    1. Helmuth Schneider

      Helmuth Schneider Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Einführung in die antike Technikgeschichte book, this is one of the most wanted Helmuth Schneider author readers around the world.

    956 thoughts on “Einführung in die antike Technikgeschichte”

    1. Helmuth Schneiders Werk "Einführung in die antike Technikgeschichte" bietet einen ersten Einblick in den technischen Entwicklungsstand der antiken Welt. Nach einem Einführenden Kapitel über das Wesen und die Entwicklungen in der Technikgeschichte durchleuchtet er die technischen Errungenschaften antiker Erfinder. Dabei bleibt er stets konkret und lehnt seine Darstellung an heute noch vorhandene Überreste der besprochenen Wunder antiker Technik an. Das Buch ist einfach und verständlich [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *